HeuteWochenendekompl. Programm

Events

Heute im Programm:

TENET

Der Vorverkauf ist gestartet!

Mit nur einem einzigen Wort - Tenet - bewaffnet, muss sich ein Mann einem Kampf stellen, der sich um nicht weniger als das Überleben der gesamten Erde dreht. Auf einer Mission, die sich jenseits der realen Zeit zu entfalten scheint, wird er in die zwielichtige Welt der internationalen Spionage hineingezogen...

"Tenet" ist der 11. Film von Meisterregisseur Christopher Nolan ( u.a. 'Memento', 'Prestige', 'Inception', 'Dark Knight Rises', 'Interstellar') und verspricht wieder ein außergewöhnliches Filmerlebnis.

In den Hauptrollen sind John David Washington, Robert Pattinson und Elizabeth Debicki zu sehen.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

PAW PATROL: Mighty Pups

Zusatz -Termin am Sonntag, dem 16.08.2020 um 15:00 Uhr

Die Paw Patrol rund um Chase, Marshall, Everest und ihr menschlicher Anführer Ryder werden von einem Meteoriten getroffen und entwickeln daraufhin Superkräfte! Schon bald stellt sich heraus, dass Harold, der Neffe des Bürgermeisters Besserwisser für den Einschlag des Meteoriten verantwortlich ist und von der geheimnisvollen Energie, die den Stein umgibt, profitiert. Harold mutiert zu einem riesigen Roboter und nimmt Ryder gefangen. Damit will er erzwingen, dass er zum Super-Bürgermeister der Abenteuerbucht wird. Wird ihm das gelingen oder schaffen es die Super-Hunde, seinen gefährlichen Plan zu verhindern?

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Musikevent: André Rieu - Magisches Maastricht

Zusatz-Termin: am Sonntag, dem 16.08.2020 um 16:30 Uhr

André Rieu – Magisches Maastricht feiert 15 glorreiche Konzertjahre in seiner Heimatstadt. Der Walzerkönig hat seine spektakulärsten Auftritte und emotionalsten Lieder ausgewählt und bringt die fröhliche Atmosphäre seiner legendären Open-Air-Konzerte aus Maastricht direkt in Ihr Kino.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Inception (10-jähriges Jubiläum)

nur am Freitag, dem 14.08.2020 um 19:45 Uhr

Zum 10-jährigen Jubiläum des Films und zum Start des neuen Klassikers von Christopher Nolan „Tenet“ kommt „Inception“ wieder ins Kino - mit Bonusmaterial! Der Film startet mit einer neuen, knapp fünfminütigen Einführung von Regisseur Christopher Nolan und endet mit einem zehnminütigen Feature zu „Tenet“.

Dom Cobb ist der beste Extraktor, den man bekommen kann. In den Träumen seiner Opfer fahndet er nach Wirtschaftsgeheimnissen, um sie dann gewinnträchtig weiterzuverkaufen. Das Problem: Seine riskanten Methoden haben ihn auf die Abschussliste diverser Konzerne gebracht, sodass er sich nirgendwo mehr sicher wähnen kann. 

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Goblin Slayer - The Movie: Goblin´s Crown

nur am Sonntag, dem 06.09.2020 um 17:00 Uhr

In einer Welt, die von Monstern beherrscht wird, entschloss sich eine junge Priesterin einst dazu, sich zu einer Abenteurerin ausbilden zu lassen, um der Bedrohung Herr zu werden. Kurzerhand schloss sie sich einer Gruppe unerfahrener Kämpfer an, die sich vorgenommen hat, die Goblins zu vertreiben, die im ganzen Land Männer umbringen und Frauen schänden. Doch die Gruppe geriet in einen Hinterhalt und die Priesterin wurde in letzter Sekunde vom Goblin Slayer gerettet, der um jeden Preis die Goblins vernichten will. Die Priesterin schließt sich ihm an und bereist fortan mit ihm die Welt. Gemeinsam mit einer Hochelfen-Bogenschützin, einem Zwergen-Schamanen und einem Echsenmenschen-Priester stoßen sie nun auf eine Horde Goblins, die eine Abenteuergruppe überfallen und sich in einer Festung einquartiert haben.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Rückkehr der Wölfe

Ist ein Zusammenleben mit Raubtieren möglich?

Dieser Frage widmet sich Regisseur Thomas Horat in seiner Dokumentation „Die Rückkehr der Wölfe“.

Am 13.09.2020 um 14:30 Uhr zeigt der Filmpalast Bautzen den Film mit anschließender Anwesenheit des Regisseurs persönlich.

Der Wolf polarisiert und fasziniert, er bringt Unruhe ins System und wird –

nicht zuletzt durch Märchen und Geschichten – oft als „das Böse“ dargestellt.

150 Jahre nachdem der Wolf in Europa ausgerottet wurde, erobert er sich seinen Platz hier bei uns zurück.

Die Dokumentation „Die Rückkehr der Wölfe“ von Thomas Horat widmet sich genau dieser Thematik, geht der Ablehnung des Menschen gegenüber der Wölfe auf den Grund und sucht nach den Spuren dieser faszinierenden Tiere in Österreich, in der Lausitz, in Polen, Bulgarien und Minnesota, wo frei lebende Wolfsrudel keine Seltenheit sind.

„Der Film soll Vorurteile abbauen und soll die Leute für die Sachlage sensibilisieren. Es ist wichtig, dass die Tierhalter auf dem Land ihre Nutztiere schützen und die Leute in der Stadt für diese Aufwände Verständnis zeigen.“, so der Regisseur selbst.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Kinder-Sommer-Kino

Für nur 4,-€ wird ab dem 09.07.2020 jeden Nachmittag ein Kinderfilm gezeigt - der Film ändert sich von Woche zu Woche und es ist für Jeden etwas dabei:

ab 13.08.2020 "The Lego Movie"

ab 20.08.2020 "Mia und der weiße Löwe"

ab 27.08.2020 "Der kleine Eisbär"


Alle Infos, Trailer & Tickets:

David Garrett: Unlimited - Live in Verona

am Sonntag, dem 30.08.2020 um 17:00 Uhr

Seit 10 Jahren begeistert David Garrett mit seinem Crossover-Programm aus Rock- und Popsongs und klassischen Melodien ein weltweites Publikum jeden Alters. Die Unlimited-Tour zum gleichnamigen Album führte David Garrett 2019 mit seinem energiegeladenen Konzert in die spektakuläre Kulisse der Arena di Verona.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Jonas Kaufmann: Mein Wien

am Sonntag, dem 20.09.2020 um 17:00 Uhr

 „Mein Wien“ ist Jonas Kaufmanns zutiefst persönliche Hommage an die weltberühmten Melodien aus dem Geburtsort des Walzers und der Operetten. In diesem Konzertmitschnitt aus dem weltberühmten Wiener Konzerthaus, live aufgezeichnet im Oktober 2019, präsentiert er ein populäres Programm Wiener Musik voller unvergleichlicher Gänsehautmomente. Ein einmaliges Ereignis auf der großen Kinoleinwand! Zusätzlich führt Jonas Kaufmann uns zu seinen Lieblingsorten in der Donaumetropole, die die Stadt für ihn so einzigartig machen. Jonas Kaufmann hatte schon immer eine besondere Beziehung zu Österreich und Wien. Als Kind verbrachte Jonas Kaufmann einen Großteil seiner Ferien auf dem Hof seiner Großeltern in Tirol. Seitdem empfindet er eine tiefe Verbindung zu Wiener Liedern und Operetten. „Diese Musik versetzte mich immer in gute Stimmung“, erinnert er sich.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Musikevent: André Rieu - Weihnachten mit André

Um auch in diesem Jahr den Freunden der klassischen Musik wieder einen festlich musikalischen Jahreshöhepunkt zu bieten, schuf Walzerkönig André Rieu einen unglaublichen Winterpalast mitten in seiner Heimatstadt Maastricht und ermöglichte somit den perfekten Rahmen für sein weihnachtliches Konzert. Auch dieses Mal ist er wieder mit hochkarätiger Besetzung vor Ort: Das Johann Strauss Orchester, die SopranistinnenDonij van Doorn und Anna Majchrzak, die Platin Tenöre, The Golden Voices of Gospel und die großartige Maastricht Dance & Ice Skate Company.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Unsere Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen

1. Sicherheitsabstand einhalten
Um sich selbst, andere Gäste und unsere Mitarbeiter zu schützen beachten Sie bitte den Mindestabstand von 1,5 m.
2. Mund- und Nasenschutz tragen
Tragen Sie bitte einen Mund- und Nasenschutz innerhalb des Kinos. Diesen dürfen Sie abnehmen, sobald Sie auf Ihrem Platz sitzen und der Film beginnt. Verlassen Sie Ihren Platz dann wieder nach dem Film oder für den Gang zur Toilette, ist der Mund- und Nasenschutz wieder anzulegen.
3. Hände waschen & desinfizieren
Waschen Sie bitte Ihre Hände nach jedem Gang zur Toilette, nach dem Naseputzen, Husten und Niesen und nutzen Sie zum Desinfizieren die Stationen in den WCs und im Eingangsbereich unserer Kinos.
4. Bezahlung
Nutzen Sie wenn möglich unser Online-Ticketing auf www.filmpalast.de um Ihre Karten vorab zu kaufen. Im Kino freuen wir uns, wenn Sie bargeldlos mit Karte zahlen – dies ist sowohl an den Ticketkassen als auch an den Snack-Tresen möglich.
5. Entzerrte Spielzeiten
Wir haben unsere Spielzeiten entzerrt, um ein hohes Besucheraufkommen in den Foyers zu vermeiden. In den Sälen wird es nach dem Film außerdem Personal geben, welches für ein reibungs- und kontaktloses Verlassen des Saales sorgt. Also: Bitte nicht drängeln