HeuteWochenendekompl. Programm

Events

Heute im Programm:

Gewinnspiel: GREENLAND & FESTINA

Zum Film Greenland verlosen wir unter allen richtigen Einsendungen der Antwort auf unsere Preisfrage den eleganten Herrenchronographen F20361/4 aus der Prestige Kollektion von Festina! Dieses Modell trägt Gerard Butler während des gesamten Films.

Beantwortet bis 30.10.2020 unsere Preisfrage und sendet uns die Lösung per Mail an Gewinnspiel@filmpalast.de – alle richtigen Einsendungen wandern automatisch in den Lostopf für diesen tollen Preis! Und hier die Frage: Wie heißt der Comet, der in GREENLAND besorgniserregend nah an der Erde vorbeirasen soll?

Kleiner Tipp: Ab dem 22.10. erfahrt Ihr die Lösung im Filmpalast
Hier geht's zu den Tickets & hier zu den Teilnahmebedingungen

FamilienKinoVorpremiere

am Sonntag, dem 25.10.2020 um 14:30 Uhr

Der Sioux-Junge Yakari hat einen großen Traum: später einmal auf Kleiner Donner zu reiten. Keinem Mitglied seines Stammes ist es bisher gelungen, das Wildpferd zu zähmen. Einige Jäger der Sioux machen sich eines Tages auf den Weg, um ein paar wilde Mustang-Pferde einzufangen, doch ausgerechnet Kleiner Donner ist wieder entwischt. Yakari hält das nicht davon ab, dem wilden Hengst weiter zu folgen und befreit ihn, als er mit dem Huf unter einem Fels eingeklemmt ist. Großer Adler, Yakaris Totemtier, verleiht ihm für diese selbstlose und mutige Tat die Gabe, mit Tieren sprechen zu können. Kleiner Donner aber ist verschwunden. Der kleine Sioux-Junge macht sich wieder auf die Suche nach dem Pferd – doch er landet dabei in einem reißenden Fluss und stürzt einen Wasserfall hinab. Der Strom treibt ihn immer weiter von seiner Heimat weg. Kann Yakari diesmal auf die Hilfe von Kleiner Donner hoffen?

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Zombie - Dawn of the Dead

nur zu Halloween am 30. + 31.10.2020 um 20 Uhr

Um auch diesen Oktober wieder für ein bisschen Grusel und Gänsehaut zu sorgen,
wird es den Kultfilm „Zombie – Dawn oft he Dead“,
der am 02. August 1979 Premiere feierte, auf der großen Leinwand geben.
Lange war George A. Romeros zweiter Teil seiner Zombie-Trilogie in Deutschland nicht zugänglich und stand auf dem Index,
bis der Film 2002 durch die FSK in einer Langfassung von 141 Minuten und einer FSK 16 freigegeben wurde. 
„Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten auf die Erde zurück.“
Genau dieser Fall scheint eingetreten zu sein und sorgt in den USA für helle Aufregung:
Tote sind wiederauferstanden, und kein Mensch weiß, warum.
Jeder, der von ihnen gebissen wird, verwandelt sich selbst in einen Untoten.
In kürzester Zeit sind ganze Großstädte wie Philadelphia menschenleer.
Eine Gruppe verschanzt sich in einem Kaufhaus und kämpft um das blanke Überleben:
der Reporter Stephen Andrews (David Emge), seine Freundin, die TV-Angestellte Francine
(Gaylen Ross) sowie zwei Angehörige einer Spezialeinheit, Roger (Scott H. Reiniger) und Peter (Ken Foree).

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Ballett im Kino

DIE KAMELIENDAME, Sonntag, 1. November 2020 – 16.00 Uhr 2:50h

Musik: Frédéric Chopin Choreographie: John Neumeier
Libretto: Nach Alexandre Dumas fils

DER NUSSKNACKER, Sonntag, 20. Dezember 2020 – 16.00 Uhr 2:30h

Musik: Pjotr Iljitsch Tschaikowski Choreographie: Juri Grigorowitsch
Libretto: Juri Grigorowitsch (nach E.T.A. Hoffmann und Marius Petipa)

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Idiot Prayer - Nick Cave Alone at Alexandra Palace

nur am Donnerstag, dem 05.11.2020 um 20:00 Uhr

Nick Cave Alone at Alexandra Palace, der Film wurde im Juni dieses Jahres in der West Hall des Alexandra Palace in London gedreht.

Der Musiker tritt in Idiot Prayer als Solist am Klavier auf.

Diese einzigartige Aufführung ermöglicht Fans auf der ganzen Welt, die Songs von Cave’s Back Katalog zu erleben, darunter rare Tracks, die die meisten von uns zum ersten Mal hören werden.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

#bleibtgesund

Sicherheitsabstand einhalten
Um sich selbst, andere Gäste und unsere Mitarbeiter zu schützen beachte bitte den Mindestabstand von 1,50 m. Unser Ticketsystem setzt diese Regel automatisch um und lässt zwischen den einzelnen Buchungen Plätze frei.
Mund- und Nasenschutz tragen Das Tragen eines Mund- und Nasenschutz innerhalb des Kinos ist Pflicht. Dieser darf abgenommen werden sobald der Platz im Saal eingenommen wurde. Beim Verlassen des Saals nach dem Film oder zum Gang zur Toilette ist der Schutz wieder anzulegen.
Hände waschen & desinfizieren Wasche bitte Deine Hände nach jedem Gang zur Toilette, nach dem Naseputzen, Husten und Niesen und nutze zum Desinfizieren die Stationen im Kinofoyer und vor den Sanitäranlagen.
Bezahlung Nutze wenn möglich unser Online-Ticketing auf www.filmpalast.de um Deine Kino-Karten vorab zu kaufen. Mit Wiedereröffnung entfällt auch die VVK Gebühr. Im Kino freuen wir uns, wenn Du bargeldlos mit Karte zahlst – dies ist sowohl an den Ticketkassen als auch an den Theken möglich.
• Kontaktdaten-Erfassung Lt. Verordnung des Landes Sachsen ist die Registrierung eines jeden Besuchers nötig. Beim Online-Ticketing erfolgt diese automatisch. Wenn die Tickets an der Kinokasse gekauft werden, hast Du vor Ort die Möglichkeit, Deine Kontaktdaten auf einem vorgefertigten Formular zu hinterlassen. Bitte nutze möglichst das gebührenfreie Online-Ticketing.